Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Hydrangea paniculata 'Limelight'®
Hydrangea paniculata 'Limelight'®
Hortensie Hydrangea paniculata 'Limelight'® verdankt ihren Namen der besonderen lindgrünen Farbe, die an frische Limetten erinnert. Später changiert sie ins Weiße und verblüht zartrosa. Ihre Blühfreude lebt sie von Juli bis September voll aus und präsentiert stolz ihre bis zu 30 cm großen Blütenrispen. Diese weisen einen breiten, kegelförmigen und dichten Blütenstand auf,...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 9,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Vanille-Fraise®'1
Hydrangea paniculata 'Vanille-Fraise®'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Vanille-Fraise®' zählt zu den beliebtesten Hortensien ihrer Art. Den delikaten Namen verdankt sie der Farbgebung ihrer eindrucksvollen Blüten. Zu Beginn der Blühzeit Ende Juni changieren sie creme-/vanillefarbig mit zartrosa und gehen nach und nach über in ein immer kräftiger werdendes Rosa, bis sie sich zum Ende des Herbstes in einem...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 15,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Pinky Winky'®
Hydrangea paniculata 'Pinky Winky'®
Hortensie Hydrangea paniculata Pinky Winky® ist die erste Rispenhortensie, die sich durch eine zweifarbige Blüte auszeichnet. Zwischen Juli und Oktober präsentiert sie ihre prachtvollen Blüten. Die kegelförmigen, großen Rispen sind zunächst weiß und färben sich im Laufe des Jahres rötlich, was uns einen fantastischen Farbübergang beschert. Die Triebe dieser Hortensie wachsen...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 16,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Diamant Rouge'®
Hydrangea paniculata 'Diamant Rouge'®
Hortensie Hydrangea paniculata 'Diamant Rouge'® überrascht mit einem einzigartigen Farbspektakel. Zu Beginn der Blütezeit im Juli weiß, changiert die Farbe später langsam ins Rosa bis zum Ende der Blühphase im September ein sattes Himbeerrot erstrahlt. Dabei weisen die Rispen eine Größe von 35 - 40 cm auf. Einen wunderbaren Kontrast zu den farbprächtigen, großen Rispen...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 16,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Little Lime'®
Hydrangea paniculata 'Little Lime'®
Hortensie Hydrangea paniculata 'Little Lime®' könnte man auch als die kleine Schwester der Rispenhortensie 'Limelight' bezeichnen. Von Juli bis September präsentiert sie ihre Blüten in erfrischendem Limonengrün bis Weiß, wobei sie sich zum Herbst hin in ein leichtes Rosa verfärbt. Ihre mittelgrünen Blätter bilden einen reizvollen Kontrast zu den entzückenden Blüten. Sie kann...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 16,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Wim's Red'®
Hydrangea paniculata 'Wim's Red'®
Hortensie Hydrangea paniculata 'Wims Red'® ist eine Neuheit unter den Rispenhortensien und wird etwa 250 cm hoch. Im Alter erreicht sie eine maximale Höhe von 300 cm. Sie wächst aufrecht und ihre stabilen Triebe sind gut verzweigt. Die Rispenhortensie blüht zwischen Juli und September, wobei sie zunächst weiße, später rosafarbene und am Ende bordeauxrote Blüten zeigt. Die...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 9,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Bobo'®
Hydrangea paniculata 'Bobo'®
Hortensie Hydrangea paniculata 'Bobo'® bleibt mit 70 bis 90 cm Wuchshöhe sowie mit 50 bis 70 cm Wuchsbreite recht klein und kompakt. Diese blühfreudige, goldprämierte Rispenhortensie eignet sich hervorragend für kleine Terrassen oder den Balkon und kann hier aufgrund ihrer Winterhärte auch bemerkenswert gut überwintern. Zwischen Juli und September sitzen zahlreiche...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 14,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Phantom'
Hydrangea paniculata 'Phantom'
Hortensie Hydrangea paniculata Phantom gilt als Rarität unter den Rispenhortensien. Ihr Wuchs ist aufrecht und kräftig, wobei sie eine Höhe von 250 cm erreichen kann. Sie wächst ungefähr 200 cm in die Breite, kann jedoch gut zurückgeschnitten und so in Form gehalten werden. Zwischen August und Oktober blüht diese Hortensie, wobei ihre Blütenstände über 30 cm lang werden...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 9,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Mont Blanc®'
Hydrangea paniculata 'Mont Blanc®'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Mont Blanc®' trägt den Namen des weißen und höchsten Berges der Alpen mit Würde und zurecht. Ihre großen, schneeweißen, spitz zulaufenden Rispenblüten ragen majestätisch aus dem grünen Laubgewand auf. Dabei ziert sie eine frischgrüne Spitze. Sie punktet mit reicher Blüte und stabilen Trieben. Bei kompaktem Wuchs kann sie eine Höhe von bis zu...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 16,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Magical Candle'
Hydrangea paniculata 'Magical Candle'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Magical Candle' (auch bekannt unter dem Namen 'Bokraflame') verleiht ihrem Garten mit ihrem strahlenden Erscheinungsbild einen besonderen Glanz. Zu Beginn der Blütezeit im Juli weiß-grünlich und im Verlauf des Sommers immer mehr in ein sanftes Rosa übergehend präsentiert sie bis in den September hinhein ihre prächtigen Rispen. Ihre großen...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 19,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Candlelight'
Hydrangea paniculata 'Candlelight'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Candlelight' setzt reizvolle Akzente und verbreitet eine bezaubernde Stimmung in Ihrem Garten. Ihre zu Beginn des Sommers cremeweißen Rispen stehen stolz und aufrecht auf tiefroten Pflanzenstielen. Im Laufe des Sommers bilden sich sanfte Schattierungen ins Zartrosa, die sich immer mehr ausprägen bis sich die Hortensie komplett rosa...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 29,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Silver Dollar'
Hydrangea paniculata 'Silver Dollar'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Silver Dollar' ist eine bis zu 200 cm hoch wachsende Rispenhortensie. Ihre Triebe verzweigen sich besonders gut. Die Blüte beginnt vergleichsweise spät, im August. Dafür blüht diese Hortensie bis in den Herbst hinein und kann in der Rabatte auch im Winter noch attraktive Akzente setzen. Rauhreifüberzogene bzw. schneebedeckte Trockenblüten...
ab 14,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Sundae Fraise'®
Hydrangea paniculata 'Sundae Fraise'®
Hortensie Hydrangea paniculata 'Sundae Fraise'® erinnert mit ihrer spitz zulaufenden Form und ihrer fantastischen Färbung tatsächlich an eine Eistüte, gefüllt mit köstlicher Erdbeereiscreme! Zu Beginn der Blüte im Juni dominiert ein cremiges Weiß, das nach und nach in den rosaroten Erdbeerton changiert und so den zweifarbigen Effekt inszeniert. Je nach Standort und Boden...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 16,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea pan. Prim White
Hydrangea paniculata 'Prim White'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Prim White' präsentiert bereits Ende Mai bis Anfang Juni ihre großen, weißen Rispen, die bei guten Bedingungen sogar noch eine zweite Blüte hervorbringen können. Zum Herbst hin zeigt sich eine leiche rosa Färbung. Hellgrüne Blätter mit roten Stielen bilden einen anmutigen Kontrast hierzu. Die Wuchshöhe kann bis zu 1,50 m erreichen, wobei der...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 21,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Tardiva'
Hydrangea paniculata 'Tardiva'
Hortensie 'Tardiva' (die Späte) erfreut nicht nur uns sondern auch die Insekten mit ihren duftenden Blüten ab Mitte Juli bis in den Oktober hinein, wenn die meisten anderen Pflanzen schon verblüht sind. Ihre typisch weiß-rosa, luftigen Rispen bilden einen lebhaften Kontrast zu den dunkelgrünen Blättern. Die Wuchshöhe variiert zwischen 2,50 m und 3,50 m. Sie kann genau so...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 9,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Levana'
Hydrangea paniculata 'Levana'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Levana' bringt bis zu 50 cm lange, atemberaubende Blütenrispen hervor. Diese stehen auf langen, stabilen Stielen, die an die 2 m erreichen können. Da die Triebe so kräftig sind, steht diese einzigartige Rispenhortensie schön aufrecht da, selbst ein Regenguss kann ihr diesbezüglich nichts anhaben. Ihre reinweißen Blüten bestehen aus vier oder...
Inhalt 1 Pflanze/n
15,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Unique'
Hydrangea paniculata 'Unique'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Unique' ist eine neuere Sorte unter den Rispenhortensien und hat sich schon gleich den Ruf als eine der schönsten Hortensien erworben. Der Grund mag wohl in den sehr großen, festen cremeweißen Blütenrispen liegen, die im August erscheinen und sich im Laufe des Spätsommers leicht purpurrosa verfärben. Diese Farbspiel hält bis zu den ersten...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 9,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Early Sensation'
Hydrangea paniculata 'Early Sensation'
Hortensie Hydrangea paniculata Early Sensation verdankt ihren Namen ihrem frühen Blühbeginn. Diese Rispenhortensie erreicht eine Höhe von etwa 150 cm, kann aber durchaus auch etwas höher wachsen. Sie gedeiht in ähnlichem Ausmaß in die Breite. Ihr Wachstum stellt sich als sehr stabil und stark aufrecht mit konisch geformten Rispen dar. Von Juni bis August blüht diese...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 14,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Pink Diamond'
Hydrangea paniculata 'Pink Diamond'
Hortensie Hydrangea paniculata Pink Diamond ist ein wahres Schmuckstück! Ihr dunkles Holz sowie ihre besonders dunkelgrün gefärbten Blätter zeichnen diese Rispenhortensie aus. Sie wächst fest und kräftig und kann eine Höhe von bis zu zwei Metern erreichen. Ihre Blütenrispen stehen nah beieinander, sind locker gefüllt und können bis zu 30 cm lang werden. Die Blütezeit dieser...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 14,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Midlate Summer'
Hydrangea paniculata 'Midlate Summer'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Midlate Summer' ist eine anmutende Rispenhortensie mit zahlreichen, weißen Blüten. Zum Herbst verfärben sich die bis zu 30 cm lang werdenden Blüten rosa. Wie der Name schon verspricht schenkt Sie uns den Anblick ihrer herrlichen Blüten den ganzen Sommer hindurch bis die ersten Fröste auftreten. Kurzinfo Hortensie Hydrangea paniculata 'Midlate...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 16,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Polar Bear'®
Hydrangea paniculata 'Polar Bear'®
Hortensie Hydrangea paniculata 'Polar Bear'® ist eine neue Rispenhortensie, die in Höhe sowie Breite Werte bis etwa 150 cm erreicht. Sie beginnt im Juli zu blühen und bildet dafür zunächst limonengrüne Blüten aus. Schon bald verfärben sich diese in ein reines Weiß, das sich zum Herbst hin wiederum rosa verfärbt. Die von braunen Stielen getragenen Blüten erreichen Größen von...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 9,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Big Ben'
Hydrangea paniculata 'Big Ben'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Big Ben' verleitet mit ihrer unglaublichen Blütenfülle zum Schwärmen. Sie präsentiert uns nicht nur sehr viele sondern auch sehr große, weiße, zum Herbst intensiv rosa irisierende Blüten. Am breiten, kegelförmigen Blütenstand sind viele fruchtbare und einige sterile Blüten zu finden. Die einzelnen Blüten können eine Größe von 45 cm erreichen....
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 15,90 € *
Zum Produkt
Rispenhortensie Little quick fire
Hydrangea paniculata 'Little Quick Fire®'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Little Quick Fire®' ziert sich bereits im frühen Sommer noch vor den meisten anderen Rispenhortensien mit ihren weißen zahlreich erscheinenden Blütenrispen. Diese verändern ihr Kolorit im Laufe des Sommers über ein apartes Rosarot bis ins tiefe Burgunderrot. Dabei ist sie recht klein bleibend und sehr kompakt wachsend. So entpuppt sie sich als...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 15,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Dharuma'
Hydrangea paniculata 'Dharuma'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Dharuma' macht ihrem Namen alle Ehre. 'Dharuma' ist das japanische Symbol für Ausdauer: blüht sie doch von Juni bis September mit größtem Blühwillen! Zunächst präsentiert sie ihre Rispen rahmweiß, zum Herbst hin verfärbt sie sich dunkelrot. Durch diese Ausfärbung harmonieren die Blüten mit dem sommergrünen Laub, das auffallend rote Triebe...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 15,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Grandiflora'
Hydrangea paniculata 'Grandiflora'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Grandiflora' erreicht eine Wuchshöhe von bis zu 200 cm. Ihr Wuchs ist als schön aufrecht, stark verzweigt und breitbuschig zu beschreiben. Sie ist die bekannteste Sorte unter den Rispenhortensien. Zwischen Juli und September blüht sie und zeigt besonders große Rispen, die bis zu 30 cm lang werden. Ihre Blüte ist reinweiß, breit und kegelförmig...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 14,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Kyushu'
Hydrangea paniculata 'Kyushu'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Kyushu' ist ein Sämling, der von der japanischen Insel Kyushu stammt und zu den immer begehrteren Rispenhortensien gehört, die auf Grund ihrer langen Blühdauer stetig mehr Freunde finden. Diese moderat wachsende Hortensie bildet einen bis zwei Meter hohen, verzweigten Strauch aus. Schon im Juni zeigen sich die vielen rahmweißen Blütenrispen,...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 14,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Confetti'
Hydrangea paniculata 'Confetti'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Confetti' bietet im Laufe des Sommers einen bezaubernden Wechsel ihrer Couleur. Erst blüht sie buttergelb auf, irisiert dann ins Weiße um anschließend mit rosa Farbtupfern aufzuwarten. Die großen Blütenrispen bilden eine Kombination aus fruchtbaren Blüten und Scheinblüten, was auch zahlreiche Insekten anlockt und die sowieso schon expressive...
Inhalt 1 Pflanze/n
ab 21,90 € *
Zum Produkt
Hortensie 'Limelight' (Stämmchen)
Hortensie 'Limelight' (Stämmchen)
Hortensie Limelight, der Klassiker unter den Rispenhortensien als Stämmchen kultivert, bildet einzigartige Blickfänge. Sei es als kleine Allee oder als dekorative Pflanze neben Hauseingängen. Kurzinfo Hortensie Hydrangea paniculata 'Limelight ®' Standort: sonnige bis halbschattige Pflanzstelle Höhe: bis 2 m Verwendung: Solitärgehölz, Blütenhecke Pflege: Hortensien mögen...
Inhalt 1 Pflanze/n
24,90 € *
Zum Produkt
Hortensien für Hecken 1,3 l, 30/40 cm
Hortensien für Hecken 1,3 l, 30/40 cm
Hortensienhecken erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Ihre reiche und lange Blüte sowie die gute Schnittverträglichkeit sind beste Argumente. Gerade in Zeiten, in denen die Pflegeleichtigkeit, aber auch die Insektenfreundlichkeit in den Vordergrund treten, punkten sowohl die Rispen- als auch Schneeballhortensien schlagkräftig. Bei unserem Pflanzenangebot können Sie sich...
ab 9,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata 'Magical Sweet Summer®' (Bokrathirteen)
Hydrangea paniculata 'Magical Sweet Summer®'...
Hortensie Hydrangea paniculata 'Magical Sweet Summer's ® ' Markenzeichen sind die sich den ganzen Sommer hindurch erneuernden Blütenrispen und ihr daraus resultierendes dekoratives Farbenspiel. Die Blüten färben sich erst weiß, dann creme und schließlich rosa. Die zarte Färbung verleiht den mit 20-25 cm recht großen Blütenrispen dennoch ein filigranes, romantisches Flair....
Inhalt 1 Pflanze/n
21,90 € *
Zum Produkt
Hydrangea paniculata Magical Moonlight
Hydrangea paniculata 'Magical Moonlight®'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Magical Moonlight ® ' findet wegen ihrer Blütenfülle und Blütenfarbe großes Gefallen. Ihre sehr großen Rispenblüten (bis zu 38 cm) erregen mit schön dicht aneinanderliegenden sterilen Blüten und stabil cremeweiß bleibender Couleur direkt die Aufmerksamkeit des Betrachters. Dabei blüht sie sehr reich und lange. Ihr aufrechter, starker Wuchs,...
Inhalt 1 Pflanze/n
16,90 € *
Zum Produkt
Hortensie Skyfall Garten
Hydrangea paniculata 'Skyfall'
Hortensie Hydrangea paniculata 'Skyfall'® wird sofort durch ihre besonders großen Blütenrispen augenfällig. Ihre hyazinthenartigen Blütenblätter stellen eine attraktive Besonderheit dar. Zu Beginn der Blühsaison präsentiert sie sich grünlich und changiert im Laufe des Sommers über creme-weiß hin zu rosa. Bei einer maximalen Wuchshöhe von bis zu 1 m und eine Breite von bis zu...
Inhalt 1 Pflanze/n
16,90 € *
Zum Produkt

Rispenhortensien lieben sonnige Standorte

Die Geschichte der beliebten und in verschiedenen Farben blühenden Sträucher reicht bis ins Jahr 1740 zurück. Im Zusammenhang mit der Hortensie fiel der Begriff Hydrangea, den ein niederländischer Arzt zum ersten Mal erwähnte und in seinen Ausführungen über den Strauch sprach.

Schnell entwickelte sich eine Sortenvielfalt, die Hortensien nicht nur als Strauch, sondern auch als Baum oder Halbstrauch definieren ließen. Der Wuchs ist meist aufrecht und kann eine Höhe von einem bis vier Meter erreichen. Die Bezeichnung Rispenhortensien resultiert aus der Blütenform, die bei dieser Art rispenförmig mit vielen kleinen Blüten präsent ist.

Wissenswertes über die Rispenhortensie

Rispenhortensien gehören zu den äußerst pflegeleichten Hortensien. Dadurch können auch unerfahrene Gärtner ihren Ansprüchen gerecht werden. Sie lieben sonnige Standorte und verzeihen auch mal einen trockenen Boden. Beliebt ist der Strauch vor allem aufgrund seiner enormen Blütenpracht, die den Gärtner auch dann noch erfreut, wenn alle anderen Pflanzen im Garten bereits verblüht sind und sich auf die Winterruhe vorbereiten. Im Volksmund werden Rispenhortensien auch als "Schafskopf" bezeichnet. In zartem Schneeweiß, aber auch in Cremeweiß oder mit dem Hauch von Rosa erfreuen Rispenhortensien bis in den Herbst hinein mit einer vollen Blütenpracht.

Um den Strauch in Form zu halten und dem Wildwuchs entgegenzuwirken, sollten Rispenhortensien beschnitten werden. Unterlässt der Gärtner den Schnitt, breitet sich der Strauch aus und nimmt nicht nur an Höhe, sondern auch an Umfang zu. In Kombination mehrerer Sträucher lassen sich diese Hortensien als dichte, blickgeschützte Hecke gestalten und somit als Einfriedung für den Garten oder die Sitzecke auf der Terrasse nutzen.

Standort und Ansprüche der Hortensienart

Ein heller, halbschattiger bis sonniger Standort ist für Rispenhortensien ideal. Im vollen Schatten entwickeln sich die Blüten nicht richtig und die Sträucher vermitteln einen mickrigen und schwachen Eindruck. Einen voll sonnigen Platz kann man Hortensien hingegen bedenkenlos anbieten, wobei der Gärtner hier auf einen feuchten Boden und ausreichend Gießwasser achten muss. Der Boden muss humos, kalkfrei und sehr nährstoffreich sein. Als Standort für Rispenhortensien kommen alle Plätze im Garten in Frage, die ausreichend Platz für einen voluminösen Wuchs ermöglichen und am besten eine Gruppenstellung mehrerer Rispenhortensien bieten. Aber auch eine Kombination mit anderen Hortensien ist denkbar und kann zum Beispiel für eine farbenprächtige Vielfalt auf dem Grundstück sorgen. Am Fuße eines Hügels sollten Rispenhortensien nicht gepflanzt werden, da die Gefahr von Staunässe automatisch gegeben ist und die Wurzeln verfaulen lassen könnte.

Pflegehinweise zur Rispenhortensie

Rispenhortensien erfordern im März die Aufmerksamkeit des Gärtners. Kurz vor dem Austrieb sollte man den Rückschnitt vornehmen und den Boden mit Nährstoffen anreichern. Der Rückschnitt kann entsprechend der eigenen Vorstellungen nur 10 Zentimeter pro Trieb, aber auch bis zu einem Drittel der Pflanzengröße betragen. Wichtig ist, dass der Beschnitt vor dem Austreiben erfolgt und der Gärtner nicht zu spät reagiert und die frischen Triebe des Strauches entfernt. Bei Rispenhortensien wirkt sich der Rückschnitt positiv auf die Intensität der Blüte aus und sorgt für mehr Kraft und Energie im Wachstum. Außerdem hat der Gärtner die Möglichkeit, den Wildwuchs einzudämmen und seinen Strauch ins gewünschte Format zu schneiden. Je sonniger der Standort ist, umso mehr Wasser benötigen Rispenhortensien. Dabei ist stets darauf zu achten, dass der Boden gut feucht, aber vor Staunässe geschützt ist.

Besonderheiten der Sträucher

Die feine Rispe der Hortensien erinnert an die Fliederblüte, die aufgrund ihrer Anmut sehr beliebt ist. Diese Sorte ist besonders bekannt für ihre Resistenz gegen Abgase und ist so widerstandsfähig, dass sich Rispenhortensien durchaus für eine Bepflanzung im Stadtgarten, wie auch entlang von viel befahrenen Straßen eignen. Gärtner die die weiße Farbe der Blüten bevorzugen, aber nicht nur Rispenhortensien pflanzen möchten, können diese Art zum Beispiel sehr gut mit Schneeballhortensien, deren Blüten rund und schneeweiß sind, pflanzen. Hat die Rispenhortensie einen gut gewählten Standplatz erhalten, erfordert sie keinen großen Aufwand in der Pflege und zeigt sich als anspruchslose und sehr attraktive Pflanze mit einer langen Blütezeit bis in den Herbst hinein. Allerdings können die Blüten bei lang anhaltendem Starkregen Schaden nehmen und schneller verblühen. Ein witterungsgeschützter Platz bietet sich somit für Hortensien mit kleinen Blüten, die an zierlichen Rispen angeordnet sind, am besten an.

Fazit

Mit schönen kerzenähnlichen Blüten wartet die Rispenhortensie auf und erstrahlt in hellem weiß bis cremeweiß, kann aber auch zartrosafarbene Blüten aufweisen. Der Pflegeaufwand der Sträucher kann beeinflusst werden, in dem der Gärtner bei der Standortwahl mit Bedacht entscheidet und einen Platz wählt, der nicht in praller Sonne, aber auch nicht im Schatten liegt. Ein Rückschnitt im Frühjahr ist ratsam, aber nicht primär notwendig. Bei der Rispenhortensie handelt es sich um eine mehrjährige Pflanze, die ohne Einschränkung im Garten überwintern kann und auch bei starker Kälte keinen Schaden nimmt. Rispenhortensien gehören zu den beliebtesten und edelsten Hortensien für Stadtgärten.

Rispenhortensien lieben sonnige Standorte Die Geschichte der beliebten und in verschiedenen Farben blühenden Sträucher reicht bis ins Jahr 1740 zurück. Im Zusammenhang mit der Hortensie fiel... mehr erfahren »
Fenster schließen

Rispenhortensien lieben sonnige Standorte

Die Geschichte der beliebten und in verschiedenen Farben blühenden Sträucher reicht bis ins Jahr 1740 zurück. Im Zusammenhang mit der Hortensie fiel der Begriff Hydrangea, den ein niederländischer Arzt zum ersten Mal erwähnte und in seinen Ausführungen über den Strauch sprach.

Schnell entwickelte sich eine Sortenvielfalt, die Hortensien nicht nur als Strauch, sondern auch als Baum oder Halbstrauch definieren ließen. Der Wuchs ist meist aufrecht und kann eine Höhe von einem bis vier Meter erreichen. Die Bezeichnung Rispenhortensien resultiert aus der Blütenform, die bei dieser Art rispenförmig mit vielen kleinen Blüten präsent ist.

Wissenswertes über die Rispenhortensie

Rispenhortensien gehören zu den äußerst pflegeleichten Hortensien. Dadurch können auch unerfahrene Gärtner ihren Ansprüchen gerecht werden. Sie lieben sonnige Standorte und verzeihen auch mal einen trockenen Boden. Beliebt ist der Strauch vor allem aufgrund seiner enormen Blütenpracht, die den Gärtner auch dann noch erfreut, wenn alle anderen Pflanzen im Garten bereits verblüht sind und sich auf die Winterruhe vorbereiten. Im Volksmund werden Rispenhortensien auch als "Schafskopf" bezeichnet. In zartem Schneeweiß, aber auch in Cremeweiß oder mit dem Hauch von Rosa erfreuen Rispenhortensien bis in den Herbst hinein mit einer vollen Blütenpracht.

Um den Strauch in Form zu halten und dem Wildwuchs entgegenzuwirken, sollten Rispenhortensien beschnitten werden. Unterlässt der Gärtner den Schnitt, breitet sich der Strauch aus und nimmt nicht nur an Höhe, sondern auch an Umfang zu. In Kombination mehrerer Sträucher lassen sich diese Hortensien als dichte, blickgeschützte Hecke gestalten und somit als Einfriedung für den Garten oder die Sitzecke auf der Terrasse nutzen.

Standort und Ansprüche der Hortensienart

Ein heller, halbschattiger bis sonniger Standort ist für Rispenhortensien ideal. Im vollen Schatten entwickeln sich die Blüten nicht richtig und die Sträucher vermitteln einen mickrigen und schwachen Eindruck. Einen voll sonnigen Platz kann man Hortensien hingegen bedenkenlos anbieten, wobei der Gärtner hier auf einen feuchten Boden und ausreichend Gießwasser achten muss. Der Boden muss humos, kalkfrei und sehr nährstoffreich sein. Als Standort für Rispenhortensien kommen alle Plätze im Garten in Frage, die ausreichend Platz für einen voluminösen Wuchs ermöglichen und am besten eine Gruppenstellung mehrerer Rispenhortensien bieten. Aber auch eine Kombination mit anderen Hortensien ist denkbar und kann zum Beispiel für eine farbenprächtige Vielfalt auf dem Grundstück sorgen. Am Fuße eines Hügels sollten Rispenhortensien nicht gepflanzt werden, da die Gefahr von Staunässe automatisch gegeben ist und die Wurzeln verfaulen lassen könnte.

Pflegehinweise zur Rispenhortensie

Rispenhortensien erfordern im März die Aufmerksamkeit des Gärtners. Kurz vor dem Austrieb sollte man den Rückschnitt vornehmen und den Boden mit Nährstoffen anreichern. Der Rückschnitt kann entsprechend der eigenen Vorstellungen nur 10 Zentimeter pro Trieb, aber auch bis zu einem Drittel der Pflanzengröße betragen. Wichtig ist, dass der Beschnitt vor dem Austreiben erfolgt und der Gärtner nicht zu spät reagiert und die frischen Triebe des Strauches entfernt. Bei Rispenhortensien wirkt sich der Rückschnitt positiv auf die Intensität der Blüte aus und sorgt für mehr Kraft und Energie im Wachstum. Außerdem hat der Gärtner die Möglichkeit, den Wildwuchs einzudämmen und seinen Strauch ins gewünschte Format zu schneiden. Je sonniger der Standort ist, umso mehr Wasser benötigen Rispenhortensien. Dabei ist stets darauf zu achten, dass der Boden gut feucht, aber vor Staunässe geschützt ist.

Besonderheiten der Sträucher

Die feine Rispe der Hortensien erinnert an die Fliederblüte, die aufgrund ihrer Anmut sehr beliebt ist. Diese Sorte ist besonders bekannt für ihre Resistenz gegen Abgase und ist so widerstandsfähig, dass sich Rispenhortensien durchaus für eine Bepflanzung im Stadtgarten, wie auch entlang von viel befahrenen Straßen eignen. Gärtner die die weiße Farbe der Blüten bevorzugen, aber nicht nur Rispenhortensien pflanzen möchten, können diese Art zum Beispiel sehr gut mit Schneeballhortensien, deren Blüten rund und schneeweiß sind, pflanzen. Hat die Rispenhortensie einen gut gewählten Standplatz erhalten, erfordert sie keinen großen Aufwand in der Pflege und zeigt sich als anspruchslose und sehr attraktive Pflanze mit einer langen Blütezeit bis in den Herbst hinein. Allerdings können die Blüten bei lang anhaltendem Starkregen Schaden nehmen und schneller verblühen. Ein witterungsgeschützter Platz bietet sich somit für Hortensien mit kleinen Blüten, die an zierlichen Rispen angeordnet sind, am besten an.

Fazit

Mit schönen kerzenähnlichen Blüten wartet die Rispenhortensie auf und erstrahlt in hellem weiß bis cremeweiß, kann aber auch zartrosafarbene Blüten aufweisen. Der Pflegeaufwand der Sträucher kann beeinflusst werden, in dem der Gärtner bei der Standortwahl mit Bedacht entscheidet und einen Platz wählt, der nicht in praller Sonne, aber auch nicht im Schatten liegt. Ein Rückschnitt im Frühjahr ist ratsam, aber nicht primär notwendig. Bei der Rispenhortensie handelt es sich um eine mehrjährige Pflanze, die ohne Einschränkung im Garten überwintern kann und auch bei starker Kälte keinen Schaden nimmt. Rispenhortensien gehören zu den beliebtesten und edelsten Hortensien für Stadtgärten.

Zuletzt angesehen